31. August 2020

Zwei Bike Events im September im Bike Kingdom

Dirt Royale Lenzerheide Dual Slalom | © Ferienregion Lenzerheide
Dirt Royale Lenzerheide Dual Slalom | © Ferienregion Lenzerheide

Mit dem testRIDE vom 11. bis 13. September 2020 und dem Bike Kingdom Feast eine Woche später, vom 18. bis 20. September 2020, finden demnächst gleich zwei Bike Events im neuen Bike Kingdom Lenzerheide statt. Mit einigen Anpassungen können beide Events Corona-konform durchgeführt werden und bilden zwei Bike Highlights zum Saisonende.

Mit dem testRIDE und dem Bike Kingdom Feast finden in Lenzerheide gleich zwei hochkarätige Bike Events zum Saisonende statt.

testRIDE – 11. bis 13. September 2020
Während dem testRIDE können die neusten Mountainbikes, Strassenfahrräder, Trekkingbikes, E-Bikes und Komponenten getestet und jede Menge Bike Kleider und Accessoires anprobiert werden. Der Event hat mit rund 40 Ausstellern und 4 Teststrecken für jeden Bike Typ etwas dabei. Unmittelbar neben dem Testgelände befindet sich die Talstation Rothorn mit dem Lenzerheide Bikepark. Wichtig: Alle Besucherinnen und Besucher müssen sich vorgängig per Bike Kingdom App mit persönlichen Angaben registrieren und ein Ticket für CHF 10.00 kaufen. Da die Besucherzahl limitiert ist, empfiehlt sich eine rasche Registration und Ticketkauf. Das Gelände ist anders als in den Vorjahren nicht mehr frei zugänglich, um so ein allfälliges Contact Tracing zu gewährleisten. Zudem gilt auf dem testRIDE-Gelände Maskenpflicht. Die Foodstände sind ausserhalb des testRIDE-Geländes für alle zugänglich. Auf Side Events wie geführte Touren oder eine Party wird in diesem Jahr verzichtet.

Bike Kingdom Feast – 18. bis 20. September 2020
Mit dem Bike Kingdom Feast wird das Bike Kindgom – ein bisschen verspätet – eingeweiht. Auf dem Programm steht das «Dirt Royale» mit diversen Bikerennen inklusive Kinder- und Familienrennen. Der Dual Slalom, eine Teildisziplin des «Dirt Royale», findet am Freitagabend im Dunkeln bei beleuchteter Strecke statt – ein spezielles Highlight für die Teilnehmenden. Damit auch die Kinder auf ihre Kosten kommen, gibt es verschiedene Angebote. Dies sind einerseits ein Junior Downhill Race, das auf einem Teil der PrimeLine stattfindet, ein Family Dual Slalom (auf der Originalstrecke wie das «Dirt Royale») bei dem jeweils ein Elternteil zusammen mit einem Kind um den Sieg kämpft sowie ein Kids Cross Country Rennen auf der Weltcupstrecke. Eine kleine Expo, Foodstände und ein Grill & Chill am Freitag- und Samstagabend runden den Event ab. Alle Besucherinnen und Besucher müssen sich beim Eingang registrieren, ihre Kontaktdaten angeben und es gilt Maskenpflicht. Der Einlass ist kostenlos.