Nature E-Ride

14. & 15. September 2024

Das einzigartige Format geht in die zweite Runde!

Das E-Bike Festival bietet alles, was das Herz eines E-Bike Fans begehrt. Niveaugerechte E-Bike Touren, Testmöglichkeiten und natürlich ein Festivalgelände. Die Base ist in Chur, von wo aus die Region auf dem E-Bike entdeckt werden kann. 

Bike Kingdom - Region Plessur
 
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Galerie 2023

Copyright der Bilder: "Arosa Tourismus". Bei der Weiterverwendung soll @bikekingdom und @arosa.official markiert werden und die Hashtags #bikekingdom #arosa verwendet werden.

Über den Nature E-Ride

Der Nature E-Ride ist DAS neue E-Bike Festival in Graubünden und lässt Menschen die Destinationen Arosa, Chur, Churwalden, Lenzerheide und Tschiertschen-Praden über die erschlossenen Täler erkunden und deren atemberaubende Schönheit geniessen. Gleichzeitig bringt das Festival E-Bike-Enthusiasten zusammen, um Erfahrungen und Geschichten auszutauschen und eine starke E-Bike-Community zu schaffen.

  • Chur ist die Basis des Events (Ausgangspunkt für alle Touren) 
  • Eventgelände mit Musik, Food & Drinks, Partnerangeboten
  • Come-together für E-Bike-Enthusiasten und -Interessierte
  • E-Bike Testmöglichkeiten
  • Workshops
  • Angebot an geführten Touren (Anfänger, Mittelstufe, Fortgeschritten, Genusstour & Erkundungstour) in der Region
  • Ausgewählte Streckenangebote inkl. GPS-Daten (Anfänger, Mittelstufe, Fortgeschritten, Genusstour & Erkundungstour)
  • Mittagessen in ausgewählten/teilnehmenden Hütten

Strecken

Es werden pro Region zwei bis drei Strecken als «Perle» definiert. Diese werden als geführte Tour angeboten. Die Strecken können aber auch individuell erkundet werden.

Die Strecken werden folgendermassen unterschieden:

  • Anfänger
  • Mittelstufe
  • Fortgeschritten
  • Genusstour
  • Erkundungstour

Über die E-Bike Woche in der Region Plessur

Bei der E-Bike Woche kommen E-Bike-Enthusiasten zusammen und können so eine Gemeinschaft aufbauen. Gleichzeitig wird die Vielseitigkeit und Attraktivität der verschiedenen Destinationen in der Region Plessur aufgezeigt und erlebbar gemacht. Der Fokus liegt auf Nachhaltigkeit, Regionalität, Wertschöpfung für die Region und dem E-Biken.

Ihr könnt entweder jede Nacht in einer anderen Destination verbringen oder wählt einen Ort als Base, von wo ihr jeden Tag eure Tour in die Destinationen startet. Ihr könnt gemeinsam mit Freunden, mit eurem Partner oder auch alleine die schönsten Trail der Region erkunden, auf eigene Faust oder mit einem Guide. Am Freitag Abend findet in Arosa eine

Programm 2024 (Anpassungen vorbehalten)

«Baukasten-Prinzip»

Dauer: Flexibler Start möglich, letzter Tag immer der Samstag in Chur 

Lokation: Zwei Möglichkeiten:

  1. Eine «Base» z.B. Arosa. Von dort aus werden jeden Tag die Touren gestartet nach Tschiertschen-Praden, Langwies, Lenzerheide etc.
  2. Jeden Tag in eine andere Destination. Bsp. 1. Tag: Chur, 2. Tag Arosa, 3. Tag Tschiertschen-Praden, 4. Tag Churwalden etc.

Unterkünfte: Partnerhotels mit Halbpension in jeder Destination (Optimal: regional, nachhaltig & E-Bike freundlich) 

Verpflegung: Halbpension mit Gastro-Tipp für den Mittag 

Strecke: Streckenempfehlungen pro Destination. Optional Buchung eines Guides (gegen Aufpreis).

Guiding: Buchung von Guide optional, Techniktraining auf Wunsch buchbar

Buchung: Du entscheidest dich bei der Buchung, welches Paket du buchen möchte (1 Lokation fix oder Wechsel) und wie viele Tage du unterwegs sein möchtest. Letzter Tag ist immer der Samstag in Chur. Als Zusatz kannst du einen Guide hinzubuchen.

  • Gemeinschaft: Am Freitagmittag findet ein Technik-Workshop für alle statt. Am Freitagabend wird eine «Güterschuppen Riders Party» veranstaltet, an welche alle Teilnehmenden herzlich eingeladen sind (Lokation ist je nach Teilnehmerstandort flexibel, Lenzerheide, Chur etc.).
  • Preis: Preis entsteht individuell, je nachdem welches Package du dir zusammenstellt. Das Ticket für Samstag ist inkludiert, für Sonntag erhälst du zu einem Sonderpreis.


Weitere Details sowie die Öffnung der Buchungsseite folgen.

  • Öffnung Festivalgelände
  • Try Outs, Partnerangebote
  • Workshops
  • Individueller Start der Touren ohne Guide
  • Social Ride mit Claudio Caluori 
  • Ausklang auf dem Eventgelände mit Musik, After Ride Beer & Food
  • Öffnung Festivalgelände
  • Testangebote, Partnerangebote
  • 9.30 Uhr Start der geführten Touren
  • Individueller Start der Touren ohne Guide
  • Social Ride mit Claudio Caluori 
  • Techniktraining
  • Ausklang auf dem Eventgelände mit Musik, After Ride Beer & Food

Inkludierte Leistungen 2024

  • Event Teilnahme
  • RHB- & Postauto-Ticket inkl. Bike-Transport
  • Je nach Tour 1-4 Genussstopps
  • Teilnehmerbag
  • Streckentipps inkl. GPS-Daten
  • Geführte Touren (optional)
  • Testmöglichkeiten vor Ort
  • After Ride Beer & Snacks

Anmeldung 

Sponsoren & Partner

Sponsor


Partner vor Ort


Food & Drinks


Ansprechpersonen

Gerne stehen wir bei Fragen zur Verfügung.

Anna Suchan
Marketing Managerin
T +41 81 378 70 48
anna.suchan@arosa.swiss